Timberfalls

 Timberfalls

Auf dem Rückweg von Mt. Olympus lief uns noch diese nette Bahn über den Weg. Ein erstes Anhalten liessen die Chancen auf eine Fahrt irgendwie schrumpfen, so war doch weit und breit weder Besucher, noch Angestellte zu sehen.

Eine Intuition sagte mir aber "Frag doch mal gegenüber beim Minigolf-Platz". Und man soll es nicht glauben, dort konnte man die Tickets für den mir noch namentlich unbekannten Coaster für 6,50 US$ erwerben. Also gleich mal 4 fahrten gekauft. Daraufhin griff die Ticketdame zum Funkgerät und rief den Ride-OP heran. Der erschien auch 2 Minuten später aus einer anderen Ecke, liess uns die 2 Fahrten absolvieren und verschwand dann wieder.

Ein Hinweisschild liess eigentlich "Avalanche" als Namen vermuten. Dieser galt jedoch nur bis Ende 2008, seit diesem Jahr nennt sich die Bahn HellCat.

Die Fahrt war irgendwie genial. Abgesehen von der irgendwie coolen Situation bot HellCat schöne schnelle Kurven und abrupt auftretende Airtime. Schade, dass die Bahn anscheinend sehr unbekannt ist, verdient hat sie mehr Anerkennung.

September 2009 - Olli

Die Daten

Hersteller / Typ Eröffnet Länge Höhe
S & S Power / Hybrid Wooden Coaster 07/2004 724,8 m 27 m

 

Die Bilder

Warnung: Keine Bilder im angegeben Ordner vorhanden. Bitte Pfad kontrollieren!

Debug: angegebener Pfad - http://world-of-coaster.de/images/timber falls

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.