Eine weitere grosse Freizeitparkkette ist Six Flags. Zeitweise war Six Flags insolvent und stand unter dem Gläubigerschutz des amerikanischen Insolvenzgesetzes. 

Six Flags ist dafür bekannt, die Attraktionen auf niedrigen Kapazitäten zu betreiben (was wir nur teilweise bestätigen können) und seine Attraktionen so gut wie ohne Theming zu errichten. Lediglich die Stationen werden thematisiert (dies kann Cedar Fair aber ebenso gut :-) ).

Neben den Parks in den USA werden aktuell ein Park in Canada (La Ronde in Montreal) und in Mexico (Six Flags Maxico) betrieben. Zeitweise hat Six Flags versucht, auch in Europa Fuss zu fassen, so gehörte der deutsche Movie Park oder die holländische Walibi World zu Six Flags. Aufgrund von Misserfolgen wurde dies jedoch nach kurzer Zeit wieder eingestellt und die europäische Kette wieder verkauft. Aktuell soll ein Six Flags-Park in Dubai entstehen. Schauen wir mal, ob dieser irgendwann eröffnet.